Ahnenheilung was ist das

25. März 2024

Hallo ich bin anke

und schreibe hier als Astrologin und Mentorin für tiefe Transformationen. Ich liebe es, Menschen auf dem Weg zu ihrer Essenz und zu ihrem Lebenssinn zu begleiten und mit ihnen ihr inneres Feuer wieder zu entzünden.

Ahnenheilung – was ist das?

Während Stammbaumforschung für die meisten Menschen ein Begriff ist, ist die Frage “Ahnenheilung – was ist das?” noch nicht so klar.

Lass dich in diesem Blog-Artikel in das Thema und vor allem einmal ganz in den spirituellen Blickwinkel dieser Frage mitnehmen. 

Wir alle haben Vorfahren. Ohne Vorfahren kein ICH BIN.

Von denen kennen wir nur einen winzigen Teil, unsere Eltern, Großeltern und gelegentlich noch Urgroßeltern.

Und dann gibt es vielleicht noch einige Familienerinnerungen an weiter zurückliegende Generationen in Form von Fotoalben, Postkarten oder Erinnerungsstücken im Wohnzimmer. 

All diese Menschen (und wenn du einmal 7 Generationen rückwärts rechnest, sind das schon erstaunliche 128 Menschen ihrer Zeit gewesen) teilen mit dir ihre Gene und sie teilen mit dir epigenetisch betrachtet ihre Lebenserfahrungen.

Du bist also eine Quintessenz ganz vieler Eiweiße und Möglichkeiten, vieler Träume, Wissensschätze und DNS-Kodierungen.

 

Was ist Ahnenheilung spirituell betrachtet?

Ja, nun wird es spirituell.

All deine Vorfahren waren inkarnierte Verkörperungen ihrer Seele.

Und nun kanns das erste Mal Kopfschütteln geben: Ein Ahnenfeld wird praktisch immer durch eine Seelenfamilie gebildet und die Mitglieder dieser Seelenfamilie inkarnieren immer wieder in die gleiche Ahnenlinie hinein.

Es ist also sehr wahrscheinlich, dass du schon als deine eigene Ur-Ur-Urgroßmutter warst oder als dein Urgroßvetter 4. Grades. 

 

Warum machen wir das?

Aus Sicht einer Seelenfamilie sind auf der Erde bestimmte Themenbereiche hochinteresssant und reizvoll. Als forscht die Familie gemeinsam am gleichen Themenbereich.

Und das kann sie besonders gut tun, wenn sie in einem Ahnenfeld über Jahrhunderte am gleichen Thema forscht. 

Sie beleuchtet das Thema von allen Seiten.

Sie erforscht es mit allen Nebenthemen und Nebenstraßen.

Und sie erprobt alle Lösungswege und Fortschritte innerhalb desselben Themas.

So gewinnt sie als Seelengruppe mit der Zeit eine unglaublich große Menge an Erkenntnis und Erfahrungen. Was von vornherein ihr Ziel für diese Erkundungen auf der Erde über viel, viele Inkarnationen war.

 

Was hat das mit Ahnenheilung zu tun?

Im Laufe dieser Jahrhunderte hat diese Seelenfamilie bzw haben all deine Ahnen bei ihren Erkundungen viele traumatische Erfahrungen mit ihrem Forschungsthema gemacht.

Es kam zu herzzerreißenden Tragödien. Zu Rachefeldzügen und schwersten Ohnmachtserfahrungen, zu tiefliegenden Schuldthemen und einer Menge von Kummer, die die Dynamik eines Schwarzen Lochs entwickeln konnte.

All das ist nicht ohne Schaden in der Seelenfamilie und damit im Ahnenfeld geblieben.

Die Folgen kannst du bei aufmerksamer Betrachtung heute in fast jeder Familie finden:

✨ Es wiederholen sich Themen in jeder Generation – Schon Uropa, Opa und der Vater sind früh am Herzen gestorben und dich oder einen wichtigen Menschen in deinem Umfeld beschäftigt seit Jahren, ob nun das gleiche Schicksal bevorsteht. 

✨ Es kommt zu Mangel- oder Ohnmachtsthemen, die sich von Generation zu Generation immer wieder zeigen, trotz aller Bemühungen, etwas zu verändern.

✨ Es geschehen unerklärliche Ereignisse immer wieder und in der Familie wird von einem Fluch gemunkelt. 

✨ Es wiederholen sich Muster aus den verschiedensten Lebensthemen, die man bei feiner Betrachtung immer wiederfindet. 

 

Und genau diesen Themen wendet sich die Ahnenheilung oder Heilung im Ahnenfeld zu

Es geht darum, dass wir in unserer Generation erstmal in einer großen Gruppe von Menschen das Bewusstsein für diese Thematik entwickelt und damit auch den Schlüssel gefunden haben, wie wir auf der Seelenebene Heilung in die uralten Schmerzen und in die unangenehmen Folgen der reichlichen mutigen Erkundungen bringen können.

Denn das unterscheidet uns von vielen Menschen vergangener Jahrhunderte und oft auch von unseren eigenen Eltern: Wir gehen inzwischen davon aus, dass wir die Verkörperung einer Seele sind und dass wir in diesem Leben viele Themen transformieren können und werden. 

Uns ist bewusst, dass wir Schöpferinnen und Schöpfer sind und dass wir Zugang zu Energiefeldern haben.

Wir sind entschlossen, für uns selbst innere Heilarbeit zu machen und wir sind bereit, diese Heilarbeit auch auf das Feld unserer Ahnen auszudehnen, weil die Folgen ihrer Kämpfe und Verluste, ihrer Kriege, Schamthemen und Schmerzen eben bis in unser Leben hinein spürbar sind.

Und damit unterscheiden wir uns in einer inzwischen immer breiteren Bewegung von allen vorausgegangenen Generationen.

 

Allerdings ist mir in diesem Zusammenhang ganz wichtig:

Wir konnten nur bis in dieses Maß an Bewusstsein vordringen, weil unsere Vorfahren uns den Raum dafür geöffnet haben.

Die allermeisten von uns konnten in Friedenszeiten aufwachsen.

Wir bekamen eine umfangreiche Schulbildung.

Uns stand die ganze Welt der Bücher, der Filme, der Musik und dann auch der weltweiten Vernetzung zur Verfügung.

So konnten wir uns für spirituelle Themen öffnen und weltweit unsere Erfahrungen austauschen.

Wir konnten und können Lehrerinnen und Lehrern aus anderen Kontinenten zuhören oder ihre Bücher lesen. 

Wir sind weltweit vernetzt und unser Zuwachs an Verständnis wächst ständig in einem enormen Tempo weiter an. 

Und nun sind wir an einem Punkt angekommen, an denen sich das multidimensionale Seelenfeld für uns öffnet und wir staunend an dem Punkt stehen, an dem wir die uralte spirituelle Weisheit “alles ist mit allem verbunden” tatsächlich erfassen und praktisch anwenden können: 

Mein Leben ist verbunden mit dem Leben all meiner Vorfahren.

Ich fühle ihren Kummer in meinem Leben.

Ich kann ihre Talente und Errungenschaften in meinem Leben nutzen.

Und ich kann mich aufmachen, um ihren Seelen dabei zu helfen, sehr alte Schmerzthemen und Leiderfahrungen auf der energetischen Ebene zu wandeln.

Das ist dann Ahnenheilung und es ist zugleich Seelenheilung.

 

Wenn dich interessiert, wie Ahnenheilung geht, dann lese gerne hier den nächsten Artikel.

Wenn du mit meinen Worten stark in Resonanz gegangen bist und schon länger spürst, dass dich das Thema Ahnenheilung ruft, kannst du hier einen Abenteuer Call mit mir vereinbaren, in dem ich mit dir direkt in die Heilung deines Ahnenfeldes eintauche.

Du hast auch die Möglichkeit, dich hier mit deiner Email-Adresse einzutragen, um am 12. April 2024 an einem Live Event zur Ahnenheilung für 0€ teilzunehmen.

Falls du diesen Blogartikel nach dem 12. April  2024 liest, kannst du später über diesen Link auch die Aufzeichnung dieses Events erhalten.



Aktuelles Event:

Planet der Fülle
Challenge
16. – 22. Mai 2024

 

Dragonfly-Post

Lust auf Astro-News zu
Neumond, Vollmond
und wichtigen Transiten?
Meine Energie-Updates,
Reflektionen und
Beobachtungen
per Email.

Das könnte dir auch gefallen

Die Sterne im Juni 2024

Die Sterne im Juni 2024

Die Sterne im Juni - die Astrologie des Zwillinge Monats  Wir beginnen die Zwillinge und damit den astrologischen Juni...

Die Fülle des Lebens

Die Fülle des Lebens

Über die Fülle des Lebens Hier findest du die 7 wichtigsten Faktoren, die dich aus meiner Sicht mit der Fülle des...

Die Sterne im Mai 2024

Die Sterne im Mai 2024

Die Astrologie für den Mai 2024 - der STIER Monat Der STIER Monat Mai beginnt ja schon am 19. April. Du fühlst es an...